Mehr als 15 verschiedene Markenhersteller, eine große Außwahl an Wimpernfarbe, Augenbrauenfarbe und Entwickler bieten wir Ihnen im Shop an. Hier können Sie Ihre bevorzugte Farbe kaufen und auch mal was neues ausprobieren für das Färben der Brauen oder Wimpern.
Sonne und Wasser
sind wichtige Lebenselixiere, doch auf Augenbrauen und Wimpern wirken sie auch ausbleichend. Besonders im Urlaub können Wimpern wie verkürzt oder beinahe nicht vorhanden wirken, wenn deren Spitzen durch intensive Sonnen- und Salzwassereinwirkung ihre Farbe verlieren. Und gerade in dieser wertvollsten Zeit des Jahres ist tägliches Nachtuschen mit Mascara besonders lästig.

Wie bekommen Wimpern ihre natürliche Länge zurück?

Ganz einfach: Wimpern und Augenbrauen färben. Dafür sind Wimpernfarben, die wie eine Haarfärbung angewendet werden, eine ideale Lösung. Die Wimpernfarbe gibt den Wimpern (laut Angabe der meisten Hersteller) für sechs bis acht Wochen ihre volle Länge zurück, sind wasserfest und zudem pflegeleicht. Ergrauten Wimpern kann auf diese Weise, mit der Wimpernfarbe, ihre natürliche Farbe zurückgegeben werden oder bei gefärbtem Haupthaar die Wimpernfarbe entsprechend angepasst. Klumpige Mascara-Verklebungen werden für Sie fortan ein Fremdwort sein, weil Sie schon morgens beim ersten Augenaufschlag frisch und ausdrucksstark wirken.

Mit der Augenbrauenfarbe können Sie ergraute Augenbrauen wieder zu Ihrer passenden Farbe verhelfen. Die Kopfhaare an sich sind gefärbt! Dann sollte nicht vergessen werden mit der Augenbrauenfarbe auch die Augenbrauen in dem neuen Look - Farbton zu Färben. Denn so wird die Gesamterscheinung (Kopfhaare, Augenbrauen und Wimpern) auch harmonisch zueinander passend. 

weiterlesen...

Wimpernfarbe Kosmetikexpertin/Gesichtspflege/WimpernfarbeArtikelKosmetikexpertin/Gesichtspflege/WimpernfarbeArtikel

Die verschiedenen Hersteller bieten meist sechs bis sieben Farben an, mit deren Mischungen jeder gewünschte Farbton zu erreichen ist. Das Ergebnis hängt noch von der Ausgangshaarfarbe und der Stärke des Wasserstoffperoxids ab. Je stärker das Peroxid, desto tiefer dringt die Farbe in das Haar ein und desto nachhaltiger ist die Färbung. Beachten Sie dabei, dass laut Kosmetikverordnung Entwicklerflüssigkeit mit über 3% nur für das Färben von Augenbrauen und nicht für das Färben von Wimpern verwendet werden darf.

Mit etwas Übung ist die Färbung von Wimpern ein schneller und sicherer Vorgang, der Ihnen nicht nur viel Zeit schenkt, sondern auch für viele Wochen ein sicheres Gefühl

weiterlesen...
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten